Menu

Die Lernkartei ist Freeware und kostenlos für Sie. Sollte Ihnen das Programm gefallen, können Sie es aber gerne durch eine Spende Ihrer Wahl honorieren.

(sicher über Paypal)


Prinzip der Lerkartei

Bild Lernkartei Schema

Karteikarten werden beschrieben:
auf der einen Seite die Frage,
auf der anderen Seite die Antwort.

Im Programm erscheint die Frage oben, die Antwort unten.


 

Wie wird gelernt?

  1. Erfassen der Fragen/Antworten (jederzeit erweiterbar)
  2. Abfragen der Inhalte aus Fach 1. Richtig gewusste Antworten kommen in Fach 2.
  3. Wenn das Fach 2 fast voll ist, wird es bearbeitet. Richtige Antworten kommen in Fach 3, falsche in Fach 1.
  4. Nach diesem Prinzip weiterlernen, Fach 1 immer bearbeiten
  5. Ist das Fach 5 fertig bearbeitet, kann es geleert werden (Daten exportieren).


 

Die Lernkartei ist Freeware.

Bei Fragen zur Bedienung/Installation können Sie das Supportformular benutzen.

Die Lernkartei

Lernen durch Wiederholung

Digitale Lernkartei nach Sebastian Leitner

Sie müssen sich dauerhaft Wissen auf einem bestimmten Gebiet aneignen?

Sie absolvieren gerade ein Fernstudium?

Fachwissen, Vokabeln- egal welche Lerninhalte: mit einer Lernkartei werden Sie optimal unterstützt.

Hier einige Merkmale von "Lernen durch Wiederholung":

"Lernen durch Wiederholung" vergleicht nicht eingetippten Text mit gespeichertem Text. Antworten müssen Sie sich im Kopf- für sich selbst geben-, dann aufdecken und vergleichen.

Dann beurteilen Sie Ihre im Stillen gegebene Antwort mit "Richtig" (Karte rutscht ein Fach höher) oder "Falsch" (Karte gelangt zurück in Fach 1).

Deshalb eignet sich diese Lernkartei besonders für freie Lerninhalte beim Fernstudium, aber natürlich auch für das Vokabeltraining.

 

zum Download